Märchen-Termine

Hier können Sie sich alle Termine der Spielzeit 2018 anschauen.

Tickets kaufen

Bestellen Sie hier direkt Karten über unseren Partner okticket.de.

Essen & Trinken

Schwarzwihrberghütte leider geschlossen

Schwarzwihrberg-Verein Rötz e.V.

Tor zur Burgruine Schwarzenburg

Herzlich Willkommen!

Nimm Platz und schau dir in aller Ruhe an, was du bei uns auf dem Schwarzwihrberg erleben kannst.

Der "Hausberg" der Stadt Rötz im ostbayrischen Landkreis Cham bietet dir eine ganze Menge:

Theaterfreunde, Naturliebhaber, Wanderer, Geschichtsinteressierte und alle anderen Schwarzwihrbergfreunde aus Nah und Fern sind gern gesehene Gäste und herzlich eingeladen, unseren Schwarzwihrberg zu entdecken.

Der Berg ruft!

Natur wahrnehmen Theater erleben Freunde treffen Bergluft atmen Kultur erfahren Berg erklimmen Bewegung genießen Ruhe finden Jahreszeiten erleben Geschichte erforschen Tradition leben Geselligkeit spüren Mauern bewundern Gastfreundschaft genießen Freude haben Altes schätzen Neues lernen Farben sehen Mystik vermuten Ewigkeit ahnen Leben genießen

Es tut sich was am Berg ...

von Stefanie Porsch

Der Weg zum "Kleinen Muck" auf die Freilichtbühne der Schwarzenburg geht - wer schon da war, weiß es - bergauf! Und nicht jeder besitzt, so wie der Kleine Muck Zauber-Pantoffeln, die einen mühelos und ruckzuck überall hinbringen … davon sollte sich aber keiner abschrecken lassen! Wer körperlich nicht in der Lage ist, 30-45 Minuten (je nach Tempo) bergauf durch den Wald zu wandern, für den steht ein Buspendeldienst zur Verfügung. Alle anderen Theaterfreunde sind herzlich eingeladen, auf den Schwarzwihrberg zu wandern. Der Weg verwandelt sich an den Spieltagen in einen Erlebnispfad mit drei Stationen, an denen orientalisch gewandete junge Damen den kleinen Besuchern Rätsel mit auf den Weg geben. Wer die richtigen Lösungen kennt, nimmt an einer Verlosung teil, bei der ein toller Preis gewonnen werden kann … Mitmachen lohnt sich also! Und nebenbei kommt einem der Weg dank der Orient-Märchenwald-Stationen gar nicht mehr so lang vor! Oben angekommen warten in der Schwarzenburg-Oase kühle Getränke, kleine Brotzeiten, Kaffee, hausgemachte Kuchen und Steckerleis … noch bis zum 4.August könnt ihr das Spektakel miterleben!

von Stefanie Porsch

Bei authentischem Wüstenklima feierten gut gelaunte Märchen-Freunde die Premiere des orientalischen Märchens "Der Kleine Muck"! Schirmherr und Bürgermeister unserer niederösterreichischen Partnergemeinde Altenmarkt an der Triesting hat seine Aufgabe, für schönes Wetter zu sorgen, sehr ernst genommen … und bravourös gemeistert! Alle Mitwirkenden auf und hinter den Kulissen trotzten den hohen Temperaturen, gaben ihr Bestes - und wurden mit begeistertem Applaus belohnt. Wer neugierig geworden ist, hat noch bis zum 4.August Gelegenheit, das Orient-Spektakel auf der Schwarzenburg mitzuerleben.

von Stefanie Porsch

Das Spieler-Ensemble ist auf der Burg eingezogen: Die Proben für den "Kleinen Muck" laufen auf Hochtouren - mittlerweile wird im Kostüm geprobt - da spielt es sich doch gleich viel leichter ;) Die "heiße Phase" bis zur Premiere am 30.Juni hat begonnen … noch ist Einiges zu tun, aber Regisseur Bernhard Hübl ist zuversichtlich, dass die "Märchenzeit für Jung und Alt" auch heuer wieder ein Erlebnis für Groß und Klein sein wird ...

von Stefanie Porsch

... bekommen wir jedes Jahr in der Oberpfälzer Kleidertruhe in Vohenstrauß: die Fachfrau Beate Stock zaubert aus ihrem Fundus und Ihrer Nähstube für jeden von uns das passende Outfit hervor. Koordiniert und unterstützt wird die jährliche "Einkleidungszeremonie" von unserer Marie-Luise Schmidtler: Ihrem Blick entgeht kein hervorblitzendes T-Shirt, kein Ohrring, keine Armbanduhr oder unpassende Socken … und heuer ist`s ganz besonders spannend: für unser "Muck-Ensemble" brauchen wir natürlich orientalische Gewänder ...

    Familie Schneider, Waldmünchen

    An den Märchen auf dem Schwarzwihrberg schätzen wir besonders, dass nicht nur unsere Kinder bestens unterhalten werden, sondern auch wir Erwachsene voll auf unsere Kosten kommen. Immer wieder ein tolles Theater-Vergnügen für Groß und Klein!

    Grundschule Schönthal

    Mit dem Besuch der "Märchenzeit für Jung und Alt" auf dem Schwarzwihrberg verbinden wir jedes Jahr Natur- und Kulturerlebnis: Die Wanderung durch den Wald zur Burgruine wird mit qualitativ hochwertigem Theater "belohnt".

    Kindertagesstätte St. Martin - Rötz

    Für unsere Kita ist es ein jährlich wiederkehrender Höhepunkt, wenn es heißt: Es ist Märchenzeit auf dem Schwarzwihr! Der Aufstieg zu Fuß auf unseren Hausberg ist für unsere Kinder eine tolle Gelegenheit, die Natur zu erleben und zu entdecken. Haben wir die Burg erreicht, können es die Kindergartenkinder - und auch wir Erwachsenen - kaum erwarten, bis das immer toll inszenierte Märchen beginnt. Dieses Erlebnis begeistert uns jedes Jahr aufs Neue, so dass der Theater-Besuch für uns schon zur Tradition geworden ist.

Kultur, Geschichte und Natur auf dem Schwarzwihrberg