Das Spieler-Ensemble 2019

Märchenzeit für Jung und Alt

Saison 2019

"Der Kleine Muck"

Regie: Bernhard Hübl Kostüme: Beate Stock, Anita Pregler, Marie-Luise Schmidtler Bühne: Dr. Wolfgang Schmidtler und Team

Karten & Preise

Kinder (3-12 Jahre): 6,- Euro

Erwachsene: 10,-Euro

Gruppen ab 20 Personen: 10% Rabatt auf den Gesamtpreis

Bei Schulaufführungen gilt: bei je 20 Kindern ist eine Begleitperson frei!

Kartenvorverkauf

www.okticket.de

Tourismusbüro Stadt Rötz TEL 09976 941160 

E-Mail tourist@roetz.de

Aufführungstermine

Sonntag, 30.Juni 2019
15:00 Uhr
Premiere
Sonntag, 07.Juli 2019
15:00 Uhr
Aufführung
Sonntag, 14.Juli 2019
15:00 Uhr
Aufführung
Samstag, 20.Juli 2019
17:00 Uhr
Aufführung
Sonntag, 21.Juli 2019
15:00 Uhr
Aufführung
Sonntag, 28.Juli 2019
15:00 Uhr
Aufführung
Sonntag, 04.Aug. 2019
15:00 Uhr
Aufführung
Regisseur und Bühnenbauer im Gespräch

... ist ein Märchen nach Wilhelm Hauff, das von Dirk Böttger zum Bühnenstück entwickelt wurde und von unserem Regisseur Bernhard Hübl in bewährter Weise an die Gegebenheiten unserer Naturbühne auf der Schwarzenburg angepasst wird. Unser Bühnenbauer Dr. Wolfgang Schmidtler wird dafür die perfekte Kulisse auf unsere Burgruine zaubern … was bei diesem Märchen besonders spannend wird: die Bühne verwandelt sich in eine orientalische Welt:

Der Kleine Muck ist anders als alle Anderen - deswegen wird er von den Kindern ausgelacht und geärgert. Er beschließt, fortzugehen und sich woanders einen besseren Platz zum Leben zu suchen. Die Abenteuer, die der Kleine Muck bestehen muss, und welche Rolle ein Paar Pantoffeln und ein Stöckchen dabei spielen, das könnt ihr auf der Schwarzenburg erleben!

Getreu unserem Motto "Märchenzeit für Jung und Alt" wollen wir auch im Sommer 2019 wieder Groß und Klein mit hochwertigem Laientheater begeistern.

Bis dahin allen Märchenfreunden eine gute Zeit! Wir sehen uns:)

Mitwirkende auf und hinter der Bühne

Auf der Bühne

  •  Kleiner Muck - Steffi Stengl
  •  Double Kleiner Muck - Sophie Auerbeck
  •  Frau Ahavzi - Claudia Eiber
  • Tiere der Frau Ahavzi - Leni Bauer, Maya Bauer, Franzi Heilingbrunner, Sophie Weininger, Magdalena Hofer
  •  Selim Ibn Sadi, Sultan - Wolfgang Schmidt
  •  Omar, sein Großwesir - Manfred Dietl
  •  Achmet, des Sultans Küchenchef - Frank Gazinski
  •  Nureddin, 1.Schnellläufer - Sylvia Auerbeck
  •  Ali, 1.Palastwächter - Andreas Porsch
  •  Ibrahim, 2.Palastwächter - Ernst Schütz
  • Jalissa, Hüterin des Feigenbaums - Angelika Gruber
  •  Muezzin - Manfred Auerbeck
  •  Diener des Sultans - Ben Bauer
  •  Sänftenträger - Wolfgang Zwicknagl, Manfred Auerbeck, Alexander Dyadychenko, Benedikt Dietl
  •  Orientalische Tänzerinnen - Franzi Heilingbrunner, Leni Bauer, Maya Bauer, Magdalena Hofer, Sophie Weininger, Victoria Eiber, Anna Auerbeck

Hinter der Bühne

  • Regie  -  Bernhard Hübl
  • Regie-Assistenz  -  Steffi Porsch und Steffi Reindl
  • Musik  -  Georg Hübl
  • Tontechnik  -  Tom Gruber und Leonhard Porsch
  • Bühnenbild  -  Dr. Wolfgang Schmidtler
  • Kostüme -  Beate Stock, Anita Pregler, Marie-Luise Schmidtler
  • Maske  -  Karin Bierlmeier und Claudia Eiber
  • Verkehrsdienst-  FFW Rötz, KAB Rötz, Reservistenkameradschaft Rötz
  • Buspendeldienst und medizinische Versorgung - Malteser Rötz und MHD Cham
  • Bewirtung  -  Christa Braun mit Team
  • Erlebnisweg zur Burg - Steffi Reindl mit Team
  • Verfügungstellung von Bildmaterial - Georg Sturm und Karl-Walter Drexler
  • Gesamtleitung  -  1. Vorstand Hans-Jürgen Porsch

Impressionen der Saison 2019

Impressionen der Saison 2018

"Der Teufel mit den drei goldenen Haaren"

... teuflisch gut ...

... spannend, lustig und bezaubernd ...